Dr. Anica Plaß​mann

 Privatpraxis für

Paar- und Sexualtherapie

"Selbsterfahrungstag für Frauen"

29. September 2012

10-18.00 Uhr

An diesem Samstag widme ich mich den Schwerpunkten Körperbewusstsein, sexuelle Selbst-Sicherheit und Erregung. Dabei beziehe ich mich sowohl auf wissenschaftliche Erkenntnisse als auch auf überlieferte Techniken und Rituale. Wir entdecken außerdem die geheimnisvolle Welt des Tantra, beschreiten in verschiedenen Übungen neue Wege zur Vitalisierung unseres eigenen Körpers und entfalten unsere Vorstellung von unserer individuellen Sinnlichkeit.

Sie erhalten z.B. Antworten auf Fragen wie:

Was alles macht das weibliche Genital aus? Was kann es und was ist "normal"?

Wie kann ich meine Genitalität wecken?

Wie verlaufen das Entstehen, die Steigerung und der Gipfel von Erregung?

Was ist ein Orgasmus und was kann ich tun, um ihn zu fördern?

Wie funktioniert tantrische Sexualität?

Welche Vorzüge und Schritte beinhaltet eine Yoni-Massage (Yoni = Vulva/Vagina)?

Es sind Frauen jeden Alters und jeglicher sexueller Ausrichtung herzlich willkommen.

Aktuell bemühe ich mich, eine erfahrene Tantra-Expertin aus Süddeutschland als Gastdozentin für diese Veranstaltung zu gewinnen.

Zusatzinformation: Wie sonst auch bleiben alle Anwesenden bekleidet